Ik heb een:

Datenschutzerklärung COMCAM

COMCAM legt großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir für die Erbringung und Verbesserung unserer Dienstleistungen benötigen und gehen mit den Informationen, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen gesammelt haben, sorgfältig um. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der COMCAM-Website und der auf ihr angebotenen Dienste sowie für die außerhalb der Website angebotenen Vollmachten, Verträge und Dienstleistungen. Diese Bedingungen treten am 25-09-2020 in Kraft. Mit der Veröffentlichung jeder neuen Fassung erlischt die Gültigkeit aller vorherigen Fassungen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Daten wir erfassen, wofür diese Daten verwendet werden und unter welchen Bedingungen diese Daten gegebenenfalls an welche Dritte weitergegeben werden. Wir erklären Ihnen auch, auf welche Weise wir Ihre Daten speichern, wie wir sie vor Missbrauch schützen und welche Rechte Sie in Bezug auf die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten haben.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen, deren Kontaktdaten Sie am Ende unserer Datenschutzerklärung finden.

Die Datenverarbeitung

Im Folgenden können Sie nachlesen, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern (lassen), welche Sicherheitsmaßnahmen wir einsetzen und für wen die Daten einsehbar sind.

Webhosting

Wir beziehen Webhosting und E-Mail-Dienste von SiteGround. SiteGround verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und nutzt Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Diese Partei kann jedoch Metadaten über die Nutzung der Dienstleistungen sammeln. Metadaten sind keine personenbezogenen Daten. SiteGround verfügt über angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Verhinderung eines Verlustes und der unbefugten Nutzung Ihrer persönlichen Daten. SiteGround ist vertraglich zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir nutzen MS Office 365 für unseren regulären geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Verhinderung von Missbrauch, Verlust und Verfälschung Ihrer und unserer Daten ergriffen. MS Office 365 hat keinen Zugriff auf unsere Mailbox und wir behandeln unseren gesamten E-Mail-Verkehr vertraulich.

Wir hosten diese Website bei „Hoasted„.

Zweck der Datenverarbeitung

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich, um unsere Dienstleistungen erbringen zu können. Das bedeutet, dass der Zweck der Verarbeitung immer in direktem Zusammenhang mit dem von Ihnen erteilten Auftrag steht. Wir verwenden Ihre Daten nicht für (gezieltes) Marketing. Wenn Sie uns Daten übermitteln und wir diese Daten zum Zweck einer Kontaktaufnahme zu einem späteren Zeitpunkt verwenden möchten – außer auf Ihre Anfrage hin -, werden wir Sie um Ihre ausdrückliche Erlaubnis bitten. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, sie dienen der Erfüllung von Buchführungs- und anderer administrativen Verpflichtungen. Diese Dritten sind alle aufgrund einer gegenseitigen Vereinbarung mit uns oder aufgrund eines Eides oder einer gesetzlichen Verpflichtung zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Automatisch erhobene Daten

Daten, die von unserer Website automatisch gesammelt werden, werden mit dem Ziel der Verbesserung unserer Dienstleistungen verarbeitet. Diese Daten (z. B. Ihre IP-Adresse, Ihr Webbrowser und Ihr Betriebssystem) sind keine personenbezogenen Daten.

Kooperation bei Steuerermittlungen und strafrechtlichen Ermittlungen

In gewissen Fällen kann COMCAM gesetzlich verpflichtet sein, Ihre Daten zwecks Steuerermittlungen oder strafrechtlicher Ermittlungen freizugeben. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten weiterzugeben, wir werden uns jedoch im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten dagegen zur Wehr setzen.

Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil so lange aufbewahren, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen möchten. Wenn Sie uns dies mitteilen, interpretieren wir dies ebenfalls als Antrag auf das Recht auf Vergessenwerden. Aufgrund geltender verwaltungstechnischer Verpflichtungen sind wir gezwungen, Rechnungen mit Ihren (personenbezogenen) Daten während einer bestimmten Frist aufzubewahren. Mitarbeitende haben jedoch keinen Zugriff mehr auf Ihr Kundenprofil und die Kundenakte, die wir aufgrund Ihres Auftrags erstellt haben.

Ihre Rechte

Nach den geltenden niederländischen und europäischen Rechtsvorschriften haben Sie als betroffene Partei bestimmte Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeitet werden. Welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können, wird im Folgenden erläutert.

Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir Kopien und Abschriften Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre uns bereits bekannte E-Mail-Adresse. Wenn Sie bestimmte Daten z. B. an eine andere E-Mail-Adresse oder per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir führen ein Register mit erledigten Anfragen; im Falle eines Gesuchs auf Ihr Recht auf Vergessenwerden verwalten wir anonymisierte Daten. Sie erhalten alle Kopien und Abschriften von Daten in dem maschinenlesbaren Datenformat, das wir in unseren Systemen verwenden.

Sie haben jederzeit das Recht, bei der Datenaufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie den Verdacht haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht korrekt verwenden.

Recht auf Einsicht

Sie haben jederzeit das Recht, die von uns oder in unserem Auftrag verarbeiteten Daten einzusehen, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückverfolgt werden können. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse eine Kopie aller Daten mit einer Übersicht über die Verarbeiter, die über diese Daten verfügen, unter Angabe der Kategorie, unter der wir diese Daten gespeichert haben.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht auf Berichtigung der Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückverfolgt werden können. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten berichtigt wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht auf Einschränkung der von uns oder in unserem Auftrag verarbeiteten Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückverfolgt werden können. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten nicht mehr verarbeitet werden, bis Sie die Einschränkung aufheben.

Recht auf Übertragbarkeit

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf Sie zurückverfolgt werden können, zur Verarbeitung auf eine andere Partei übertragen zu lassen. Sie können einen entsprechenden Antrag an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen stellen. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihren Antrag. Wenn Ihrem Antrag stattgegeben wird, senden wir Ihnen an die uns bekannte E-Mail-Adresse Kopien oder Abschriften aller Sie betreffenden Daten, die wir verarbeitet haben oder in unserem Auftrag von anderen Verarbeitern oder Dritten haben verarbeiten lassen. Wahrscheinlich können wir in einem solchen Fall unsere Dienstleistungen nicht länger erbringen, da die sichere Verknüpfung von Dateien nicht mehr gewährleistet werden kann.

Widerspruchsrecht und andere Rechte

Sie haben das Recht, gegebenenfalls der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Namen von COMCAM zu widersprechen. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir die Datenverarbeitung unverzüglich einstellen, bis Ihr Widerspruch bearbeitet ist. Wenn Ihr Widerspruch begründet ist, werden wir Ihnen Kopien und/oder Abschriften der Daten die wir verarbeiten (lassen) zur Verfügung stellen und danach die Verarbeitung endgültig einstellen. Sie haben auch das Recht, nicht einer automatisierten individuellen Entscheidungsfindung oder einem Profiling unterworfen zu werden. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht in der Weise, dass dieses Recht Anwendung findet. Wenn Sie trotzdem der Meinung sind, dass dies der Fall ist, wenden Sie sich bitte an unsere Kontaktperson für Datenschutzfragen.

Cookies

Google Analytics

Über unsere Website legt das amerikanische Unternehmen „Google“ im Rahmen des Dienstes „Analytics“ Cookies ab. Wir nutzen diesen Dienst, um die Nutzung der Besucher unserer Website zu ermitteln und Protokolle darüber zu erhalten. Dieser Datenverarbeiter kann nach den geltenden Gesetzen und Vorschriften verpflichtet sein, Zugang zu diesen Daten zu gewähren. Wir haben Google nicht gestattet, die erhaltenen Analytics-Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden.

Unsere Website enthält Schaltflächen, die es Ihnen ermöglichen, Seiten und/oder unsere Produkte und Dienstleistungen auf sozialen Medien zu „liken“ und zu teilen. Diese Schaltflächen sind mit sozialen Medien wie Facebook, LinkedIn usw. verknüpft. Die Schaltflächen enthalten einen Code mit Cookies der jeweiligen Social-Media-Plattform. Wir haben keinen Einfluss auf deren Cookies und den damit verbundenen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Cookies von Dritten

Für den Fall, dass Softwarelösungen von Drittanbietern Cookies verwenden, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzpolitik jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie immer die aktuellste Version. Wenn sich die neue Datenschutzerklärung auf die Art und Weise auswirkt, wie wir bereits über Sie erfasste Daten verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.

Kontaktdaten

COMCAM
Bodenplaats 1

4331 PJ Middelburg, Nederland

info@comcamenergy.com